INVISIBLE. TOUCH#THE#SOUND - Konzert für Theremin und Saxophonquartett mit Kathrin von Kieseritzky (fällt leider corona-bedingt aus!)


Bitte beachten Sie, dass das Konzert des Adumá-Saxophonquartetts leider aufgrund der aktuell gültigen
SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nicht zum vorgesehenen Termin am 28.05.2021 stattfinden kann! 

Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird er an dieser Stelle bekannt gegeben! 


100 Jahre ist es her, dass Lew Sergejewitsch Termen ein Musikinstrument der Öffentlichkeit vorstellte, dessen Töne auf geradezu gespenstische Weise entstehen: Ohne Berührung und doch von Hand hervorgebracht - ein zauberhaft schwebender, ephemerer Gesang, berührend, glasklar, zerbrechlich. Was zunächst nach dem Beginn einer großen Karriere in der klassischen Musik aussah, endete spätestens, als John Cage sein vernichtendes Urteil über den Einsatz des Theremins in der Zeitgenössischen Musik fällte. Heute kennen viele das Instrument höchstens noch aus Soundtracks zu Grusel- und Science-Fiction-Filmen, ohne zu wissen, worum es sich dabei handelt. Adumá und Susanne Kohnen holen aus Anlass des runden Geburtstages das Theremin aus seinem Nischendasein hervor und kombinieren es zum ersten Mal mit vier Saxophonen.

Das Programm wird vom Hauptstadtkulturfonds und Kulturfonds Frankfurt RheinMain gefördert.


Adumá-Saxophonquartett & Susanne Kohnen

Susanne Kohnen | Theremin
Irina Yudaeva | Sopran-, Alt-, Tenorsaxophon
Taewook Ahn | Alt-, Baritonsaxophon
Yunxi Cheng | Tenor-, Altsaxophon
Kathrin von Kieseritzky | Bariton-, Altsaxophon


Programm

Nicolaus Richter de Vroe | »Flechten« für Saxophonquartett und Thereminvox (2021)
Helmut Oehring | »AURORA (aus: Nachtschatten)« für Theremin und 2x Tenor- und 2x Baritonsaxophon (2020)
Benjamin Lang | »Sound of Raasay« für Theremin und Saxophonquartett (2020)
Robin Hoffmann | »Capriccio mit Abstandsregel« für Theremin und 4x Altsaxophon (2021)
Oxana Omelchuk | »Termen Vox« für Theremin und Saxophonquartett (2021)


Datum | Uhrzeit:
28.05.2021 | 19:30 Uhr (fällt corona-bedingt aus!)

Eintritt:
15 Euro | erm. 12 Euro
Kartenvorbestellung: 0171-3403792
oder per E-Mail: kieseritzky@aduma-quartett.de

Ort:
Villa Elisabeth
Invalidenstraße 3
10115 Berlin


Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

>>Adumá-Saxophonquartett

>>Villa Elisabeth
» Zur Liste der Veranstaltungen  

Ihre Veranstaltungshinweise für unseren Kalender senden Sie bitte per Mail an